Stefanie Dietz, Oboe

© Paul Galke

Stefanie Dietz studierte an der Robert Schumann Musikhochschule Düsseldorf bei Klaus Kärcher. Nach Beendigung ihres Oboenstudiums spielte sie zehn Jahre als Oboistin und Englischhornistin im Philharmonischen Orchester Hagen und ist seit 2005 in gleicher Position bei den Dortmunder Philharmonikern verpflichtet. Über die Tätigkeit in diesen Orchestern hinaus spielt sie in verschiedenen Kammermusikensembles, unter anderem in der Neusser Kammerakademie und dem Amadeus Kammerorchester Dortmund. Mit diesen Ensembles unternahm sie Konzertreisen nach Argentinien, Brasilien, Italien, Russland, China und in die Mongolei.