Willfried Roth-Schmidt, Solo-Klarinette

© Anke Sundermeier

Sein Examen schloss Prof. Willfried Roth-Schmidt mit Auszeichnung nach seinem Studium 1970-1975 an den Musikhochschulen in Nürnberg, Hannover und Detmold ab. Im Anschluss war er zwei Jahre lang als Solo-Klarinettist beim Orchester der Stadt Hagen tätig. Seit 1977 ist Willfried Roth-Schmidt Solo-Klarinettist der Dortmunder Philharmoniker und wirkt zusätzlich bei vielen Solokonzerten und Kammerkonzerten im In- und Ausland sowie bei Konzerten der großen Rundfunkorchester (WDR, NDR), Symphonie- und Opernorchester (u.a. Hamburg, Düsseldorf, Köln, Frankfurt) mit.

Seit 1978 unterrichtet Willfried Roth-Schmidt an den Musikhochschulen in Dortmund, Essen und Wuppertal, wie auch als Honorarprofessor an der Hochschule für Musik und Tanz in Köln und Wuppertal. Im Orchesterzentrum NRW in Dortmund bietet Willfried Roth-Schmidt zudem Probespieltraining an und gibt internationale Meisterkurse u.a. an verschiedenen Universitäten in Seoul (Korea).